Blog - Reiseberichte - Namibia 2017


Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 1

Ich war insgesamt 7x in Afrika, davon 6x in Namibia oder Südafrika. Für Tom war unsere Namibiareise im Mai/Juni 2017 das allererste Mal und wie gehofft und erwartet, hat ihn der Afrikavirus sofort infiziert.

Auch für mich hatte unsere Reise ein paar neue Erfahrungen parat, denn bisher war ich immer nur in Unterkünften untergebracht und hatte in der Regel maximal zwei Wochen Zeit. Zudem war ich immer nur im afrikanischen Sommer und in Namibia lediglich im Norden unterwegs. Dies sollte sich dieses Mal ändern.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Reiseberichts machen wir uns auf den Weg zum Mesosaurus Fossil Camp, wo uns eine fantastische Landschaft mit wunderschönen Köcherbäumen, sowie neue kleine Freunde erwarteten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 3

Im dritten Teil unseres Reiseberichts, geht es weiter zum Fishriver Canyon. Weite Blicke in die grandiose Canyonlandschaft und ein besonderes Frühstück sollten uns hier erwarten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia ganz nah - Der Bushcamper, unser rollendes Zuhause

Als Heike und ich begonnen haben, unsere Namibia-Reise 2017 zu planen, stand schnell fest, dass wir nicht in Unterkünften untergebracht sein wollten, sondern campen! Die größere Freiheit und die Nähe zur Natur waren für uns die wichtigsten Faktoren, als netter Nebeneffekt ist diese Variante zu reisen aber in der Regel auch günstiger.

 

mehr lesen 5 Kommentare

Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 4

Im vierten Teil unseres Reiseberichts erreichen wir den südlichsten Punkt unserer Reise, entlang am grünen Band des Oranje, eine Geisterstadt aus der Zeit des Diamantenbooms und neue wunderschöne Landschaftsimpressionen in den Weiten Namibias.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 5

Im fünften Teil unseres Reiseberichts kommen wir nach Sesriem, jedoch zwang uns das Wetter hier zu einer kurzfristigen Änderung unserer Reiseplanung.

Auch wenn nicht alles glatt lief, bekamen wir letztlich eine Menge wunderschöne Eindrücke, dieser teils surrealen Landschaft.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 6

Im sechsten Teil unseres Berichts, führt uns die Reise zu wunderschönen Felsformationen, an der Blutkoppe und der Spitzkoppe.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 7

Der siebte Teil unseres Reiseberichts führt uns in den Etosha Nationalpark, wo der Fokus auf der Tierfotografie liegen sollte.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia ganz nah - 4 Wochen unterwegs im Bushcamper - Teil 8

Der achte und letzte Teil unseres Reiseberichts führt uns noch einmal durch den Etosha und abschließend über die letzten Stationen unserer wunderschönen Reise.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Namibia! Zurück im Land von Licht und Weite - Teil 1 - Flucht vor dem Corona Wahnsinn

"Corona" hatte uns voll im Griff! Wir liefen beide auf dem Zahnfleisch und wir wollten nur noch weg. Alle Pläne die wir machten, wurden wieder und wieder durch die einzigen Maßnahmen zunichte gemacht, die unsere Bundesregierung dieser Tage kennt - Lockdown! Verbieten! Einschränken! Kopf einziehen!

Sicher, alles wieder öffnen und so tun als ob nichts wäre, ist garantiert nicht die richtige Maßnahme und eine Menge Einschränkungen machen absolut Sinn - auf der anderen Seite leben wir jetzt seit einem Jahr mit der Pandemie und unsere Regierung lässt es nach wie vor sehr an Transparenz und vor allem an Strategie missen und so stellt sich ein starkes Gefühl ein, dass dieser Zustand endlos dauern könnte, aber wir brauchten jetzt eine Abwechslung.

Nachdem all unsere Pläne, mit unserem Camper etwas zu unternehmen, sich gerade wieder einmal in Luft auflösten, kam uns eine ganz andere Idee und so fanden wir uns eine Woche später in Namibia wieder, dem Land von wunderbarem Licht und schier endloser Weite!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia! Zurück im Land von Licht und Weite - Teil 2 - Was für eine Hitze!

Nachdem wir euch im ersten Teil unseres Reiseberichts Namibia 2021 mitgenommen haben, von Windhoek über Bagatelle, Mesosaurus bis Namtib, wo wir wunderschönes Licht und eine fantastische Weite genossen haben, geht es jetzt weiter in Richtung Namibrand und Sesriem, wobei uns zunehmend die Hitze zu schaffen machte. Letztlich führte das zu der Entscheidung, unsere Reiseroute zu ändern, aber steigt doch einfach ein und kommt mit, dann seht ihr selbst!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia! Zurück im Land von Licht und Weite - Teil 3 - Auf in kühlere Regionen

Nachdem wir im zweiten Teil unseres Reiseberichts Namibia 2021 bis Sesriem gekommen waren, wo wir dann doch einige Probleme mit unserem Auto hatten, von Mücken gefressen worden waren und beschlossen hatten, der Bruthitze zu entfliehen, geht es jetzt auf unserer neu geplanten Route Richtung Nordosten, in kühleres Gebiet. Uns erwarteten schöne Begegnungen mit süßen kleinen Nagetieren, spannende Begegnungen mit Schlangen und Spinnen und ein paar ganz besondere Erlebnisse mit Nashörnern und Geparden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Namibia! Zurück im Land von Licht und Weite - Teil 4 - Vom Etosha zur Vingerklip

Nachdem ihr im dritten Teil unseres Reiseberichts mit uns zusammen in Richtung Nordosten vor der Hitze geflohen seid und wir zum Abschluss ein tolles Erlebnis mit Cheetahs in Onguma hatten, geht es jetzt durch den Etosha und schließlich zur Vingerklip, von wo aus unsere Reise dann dem Ende entgegengeht.

Kommt mit und lasst euch ein letztes Mal von uns in dieses wunderschöne Land entführen!

 

mehr lesen 0 Kommentare